Gipsliege


LIFTAC® 8HG

Artikel-Nr.: LI06-600
Produktbeschreibung

Die Gipsliege LIFTAC® 8HG ist eine Bereicherung für jedes Krankenhaus und jede Klinik. Die Gipsliege bietet höchsten Komfort für den Patienten und für die behandelnde Person durch vielfältige Einstellungsmöglichkeiten. Die gesamte Liegefläche kann von ca. 65 – 100 cm elektrisch verstellt werden. Zusätzlich ist das Mittelteil separat um ca. 23 cm höhenverstellbar, um einen optimalen Zugang zu den unteren Extremitäten zu erhalten. Für optimale Arbeitsbedingungen ist die gesamte Höhenverstellung intuitiv mittels Fussschalter bedienbar. Dadurch hat man immer die Hände frei zum Arbeiten. Durch das vielefältige Zubehör kann die Gipsliege LIFTAC 8HG Ihren Bedürfnissen und Anforderungen angepasst werden. LIFTAC 8 HG

Technische Daten

Höhenverstellung der ganzen Liege ca. 65 cm bis 100 cm

Höhenverstellung des Mittelteils um ca. 23 cm

Bedienung mittels Fussschalter

Liegefläche ca. 210 cm x 65 cm

Kopfteil stufenlos hochstellbar mittels Gasdruckfeder (+85°/– 0°)

Oberschenkelstützen stufenlos hochstellbar mittels Gasdruckfeder (+65°/– 0°)

Beinpolster stufenlos hoch- und tiefstellbar mittels Gasdruckfeder (+45°/– 85°)

Fussteile ausziehbar

Polster 3 cm dicke, hochwertige, latexfreie Schaumstoff-Füllung

Polsterbezug strapazierfähiges Kunstleder

Untergestell pulverbeschichtet, RAL 9006 weissaluminium

Rollen Einzellenkrollen Ø 125mm, mit Gummibelag, Fadenschutz

Blockierung Zentral-Total-Blockierung (ZTB) - mitteils leichtgängigem Fusspedal

Maximale Tragkraft 180 kg bei gleichmässig verteilter Last

Optionen

Extensionsgalgen H06-557.001

Aufnahmehaken H06-557.002

Zweite Bedienheinheit LI06-5003

Papierrollenhalter kopfseitig H06-501

Seitenschienen H06-506

Seitengitter H06-528

ZPA mit Spitalkabel H06-552

ZPA mit Anschlussbolzen H06-552.01

Gestell in RAL-Farbe nach Wunsch H06-525

Polsterfarbe abweichend vom Standard H06-524