03.07.2017

Sonderliegen

Stark in Spezialmobiliar

Röntgendurchlässige Liegen und C-Bogenliegen werden im Markt immer mehr nachgefragt. Durch die Übernahme und Integration der Marke LIFTAC® konnte die HESS Medizintechnik AG das Sortiment an Spezialmobiliar stark ausbauen.

Gerade C-Bogenliegen werden in der Schmerztherapie und in der Gastroenterologie sowie in vielen weiteren Disziplinen eingesetzt. Im Bereich C-Bogen- und Röntgenliegen können wir für jedes Bedürfnis und Budget ein entsprechendes Produkt anbieten. Unser Anspruch ist es, den Ärzten und Ärztinnen Arbeitsgeräte zur Verfügung zu stellen, welche die Arbeit erleichtern. So sind alle unsere Sonderliegen stufenlos, elektrisch höhenverstellbar. Dies fördert ergonomisches Arbeiten. Unsere C-Bogen- und Röntgenliegen sind vielseitig einsetzbar. Neben der Funktion als Untersuchungsliege, können die Liegen mit optionalem Zubehör für praktisch jede Behandlung konfiguriert werden.

Neben C-Bogen- und Röntgenliegen ist z.B. auch eine achtteilige Gipsliege im Sortiment für Spezialmobiliar zu finden. Diese Liege bereichert jedes Gipszimmer. Mit den vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten können Patienten optimal für Eingipsungen gelagert werden. So können Brüche effizienter behandelt werden.

Diese Sortimentserweiterung haben wir zum Anlass genommen, eine neue Broschüre zu erstellen. Diese Broschüre zeigt unser gesamtes Sortiment an Spezialmobiliar. Falls Sie Ihre Liege in dieser Broschüre nicht finden, entwickeln wir gerne zusammen mit Ihnen eine Liege, die Ihre Bedürfnisse und Anforderungen optimal erfüllt.

 «HESS Medizintechnik AG – Ihr Kompetenzzentrum in der Medizintechnik, damit Sie sich auf Ihre Kompetenzen konzentrieren können.»

Werfen Sie einen Blick in unsere neue Broschüre und lassen Sie sich von dem erweiterten Sortiment überzeugen!